Plantfluencer - Wie Pflanzenliebhaber Instagram erobern

Wer liebt es nicht im Garten zu entspannen, die Vögel zwitschern zu hören und einfach mal die Seele baumeln zu lassen? Schöne Pflanzen machen das Entspannungserlebnis dabei noch richtig idyllisch und zaubern auch in jeder Wohnung ein gemütliches und einladendes Flair. Leider hat nicht jeder die Möglichkeit die Natur im Garten zu genießen, weshalb für viele die eigenen vier Wände einfach zur grünen Oase umfunktioniert werden. Der Trend sich aus Platzgründen oder wenn aus finanzieller Hinsicht ein Garten undenkbar ist, die Pflanzen nach Hause zu holen macht auch vor der Social-Media-Welt nicht Halt. In diesem Zusammenhang taucht vermehrt der Begriff des „Plantfluencers“ auf. Doch was steckt eigentlich hinter diesem Ausdruck und warum erfreuen sich Pflanzen so großer Beliebtheit auf Social Media? Dieser Artikel gibt dir die Antworten auf diese Fragen, zeigt dir zudem die beliebtesten Zimmerpflanzen und stellt die Top 5 Plantfluencer aus dem DACH-Markt vor.

Inhalt

  1. Plantfluencer - Definition & Ursprung
  2. Trendpflanzen 2021
  3. Top 5 Plantfluencer
  4. Übersichtstabelle

1. Plantfluencer - Definition & Ursprung

Der Begriff Plantfluencer ist eine Kombination aus „Plant“ und „Influencer“. Letzteres ist schon länger in aller Munde. Die Meinungsmacher auf den sozialen Netzwerken sind bereits zu einem festen Bestandteil der Onlinewelt geworden und zählen auch bei vielen Unternehmen bereits zum Standard-Marketing-Repertoire. Kennzeichnend für die Content Creator ist, andere User mit ihren Beiträgen zu beeinflussen, wobei vor allem regelmäßige, authentische und glaubwürdige Postings Erfolg versprechen. Unter dem Marketing-Aspekt sollen die Follower vor allem auf bestimmte Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam gemacht werden und mit Hilfe des Influencers höhere Umsätze erzielt werden.

Mehr dazu: Influencer Marketing – Definition, Vorteile & Herausforderungen

Dass es Influencer in den unterschiedlichsten Branchen gibt und auch Nischengebiete bereits umfassend abgedeckt sind, ist erkennbar, da beinahe zu jeder Begrifflichkeit Beiträge zu finden sind. Auch Wortzusammensetzungen, welche die Branche des Influencers enthalten, sind nicht neu, wie Sinnfluencer & Finfluencer beweisen. Im Falle der Plantfluencer verrät das englische Wort „Plant“, welches übersetzt „Pflanze“ bedeutet, dass hier vor allem Pflanzen thematisiert werden. Schaut man sich die Accounts sog. „Plantfluencer“ genauer an, fällt auf, dass vor allem Zimmerpflanzen in den Fokus gerückt werden.

Wann genau der Begriff „Plantfluencer“ entstanden ist, kann nicht eindeutig gesagt werden, jedoch ist der Ursprung auf das Phänomen des „Urban Jungle“ (dt. Stadtdschungel) zurückzuführen. Diese Bewegung wurde 2013 von den beiden Bloggern Igor Josifovic und Judith de Graaff geprägt, indem sie den Hashtag #urbanjungle ins Leben riefen. Dieser verzeichnet aktuell (06/21) rund 6,8 Millionen Beiträge auf Instagram, was die große Beliebtheit des Zimmerpflanzen-Hypes bestätigt.

Zudem veröffentlichten die beiden Trendvorreiter 2018 ein gemeinsames Buch namens „Urban Jungle – Wohnen in Grün: Dekorieren und stylen mit Pflanzen“, welches in zehn Sprachen erhältlich ist und zeigt, dass der Trend über Ländergrenzen hinweg besteht. Ihr gemeinsamer Instagram Account @urbanjungleblog verzeichnet 1,2 Millionen Follower und sammelt unterschiedliche Beiträge von Plantfluencern aus der ganzen Welt. Für Pflanzenliebhaber also auf jeden Fall einen Besuch wert.

Der Content, den Plantfluencer auf ihren Social Accounts präsentieren dreht sich fast ausschließlich um Pflanzen und alles was dazugehört. Sie zeigen, wie man in der eigenen Wohnung, egal wie klein diese ist, grüne Mitbewohner perfekt in Szene setzt, geben dabei wertvolle Tipps zu deren Pflege und dienen somit als kreative Inspirationsquelle.

Neben dem Wohlfühleffekt, welche die Zimmerpflanzen der Stadtbleibe ohnehin schon verleihen, reinigen sie zudem die Luft. Natürlich bedarf es für die perfekten Zimmerpflanzen auch der richtigen Produkte. Auch Plantfluencer können Teil von Influencer-Marketing-Kampagnen sein, wobei in Zusammenarbeit mit Unternehmen vor allem Produkte wie Düngemittel, stylische Übertöpfe oder sogar Bewässerungsanlagen auf der Liste stehen.

2. Trendpflanzen 2021

Aus der Fashion Branche ist bekannt, dass es jedes Jahr neue Trends gibt, wie z.B. das Revival der Schlaghosen oder der Oversize-Look zeigen. Tatsächlich lassen sich auch in der Welt der Zimmerpflanzen solche Trend-Gewächse identifizieren. Nachstehende Tabelle soll einen kurzen Überblick über die neun Top Zimmerpflanzen für das Jahr 2021 geben.

# Name Lateinischer Fachbegriff Ursprug
1 Fensterblatt Monstera deliciosa Südamerikanischer Dschungel
2 Geigenfeige Ficus lyrata Tropische Regionen Westafrikas
3 Korbmarante Calathea orbifolia Mittel- Südamerika
4 Forellenbegonie Begonia maculata Tropische Gebiete am Äquator
5 Efeutute Epipremnum pinnatum Südostasien
6 Bogenhanf Sansevieria Wüstenregionen Westafrikas
7 Drachenbaum Dracaena Afrika, Asien & Australien
8 Ufopflanze Pilea peperomioides China
9 Paradiesvogelblume Strelitzia reginae Südafrika, Kanarische Inseln & Madeiera

Zu den Zimmerpflanzen Trends ist zu ergänzen, dass die sozialen Netzwerken auch als Tauschbörsen für seltene Setzlinge und diverse Ableger dienen. Es ist somit nicht allzu selten beispielsweise über Facebook den nächsten Gummibaum oder einen Ableger einer wohltuenden Aloe Vera Pflanze zu erhalten.

3. Top 5 Plantfluencer

@meeschmid_plantlady

Die Luzernerin begeistert mit ihrem Instagram Account @meeschmid_plantlady rund 140k Follower. Die Leidenschaft für die Gartenarbeit entdeckte sie vor ca. fünf Jahren, als Sie mit ihrer kleinen Familie das Stadtleben gegen das Landleben tauschte. Mehr als 250 Pflanzen haben bei der Schweizerin Platz gefunden und zieren in stylischen Blumentöpfen das traute Heim. Neben dem grünen Content betreibt sie ihren eigenen Onlineshop, welcher z.B. Mode mit lustigen Prints wie „I speak plantish“ oder „Plantlover“ enthält, aber auch Einrichtungsgegenstände angeboten werden.

@kunis _lovely _vintage _home

Manuela Kaplan, welche den Spitznamen „Kuni“ trägt, fasziniert mit ihrem Instagram Account @kunislovelyvintage_home 127k Follower. Ihre Postings begeistern vor allem mit inspirierenden Einrichtungstipps, wobei natürlich perfekt inszenierte Zimmerpflanzen nicht fehlen dürfen. Die Österreicherin dekoriert regelmäßig ihre eigenen vier Wände um und hat sogar ihren Kühlschrank mehrmals selbst umlackiert. Neben den Pflanzen und Interior Ideen ist sie auch unter die Autoren gegangen und hat mit „Männer sind gut #schokoladeschmecktbesser“ ihren ersten Roman veröffentlicht.

@munichjungle

Bernd lebt zusammen mit seiner französischen Bulldogge Emma sowie ca. 160 heimischen und exotischen Pflanzen in München. Mit seinem Instagram Account @munichjungle begeistert er bereits 40,8k Follower mit regelmäßigen Postings. Dabei gibt er Einblicke in sein alltägliches Leben mit Pflanzen und Hund, wobei natürlich auch Tipps zur Pflanzenpflege dazugehören. Zudem teilt der Urban-Jungle-Profi auch gerne Anleitungen für inspirierende DIY-Projekte mit seinen Abonennten und regt zum Kreativwerden an.

@kevinsgreenpets

Neben Bernd zeigt auch Kevin, dass Pflanzen nicht nur Frauensache sind, sondern durchaus Männer einen grünen Daumen haben können. Was mit ein paar IKEA Pflanzen auf dem eigenen Balkon begann, hatte sich schnell zu hundert Gewächsen erweitert. Auf seinem Instagram Account namens @kevinsgreenpets begeistert er regelmäßig 32,3k Follower mit beeindruckenden Postings und gibt auch Tipps zur entsprechenden Pflanzenpflege. Außerdem nimmt der Plantlover seine Abonnenten auch gerne auf seine Reisen mit, bei welchen er auf die Suche nach seltenen Exemplaren geht.

@floraamalie

Die Künstlerin lebt in Berlin und ist begeisterte Pflanzenliebhaberin, was sie mit rund 18,2k Followern auf ihrem Instagram Kanal @floraamalie teilt. Ihre Vorliebe für die grünen Mitbewohner zeigt sie dabei regelmäßig in ihren Postings. In einem gesonderten „Plant“ Highlight gibt die Wahl-Berlinerin Einblicke in die Pflege ihrer Zimmerpflanzen vom Umtopfen, Trimmen bis zur Wässerungsroutine.

4. Übersichtstabelle

# Instagram Name Follower Land
1 @meeschmid_plantlady 140k CH
2 @kunislovelyvintage_home 127k AUT
3 @munichjungle 40,8k DE
4 @kevinsgreenpets 32,2k DE
5 @floraamalie 18,2k DE

Finde hier mehr Plantfluencer!

News bestellen

Empfohlene Artikel

by Annabelle

August 27, 2020

Worauf sollten Marken bei der Auswahl von Influencern achten?

Das Influencer Marketing ist in den letzten Jahren zu den stärksten Formen des Marketings für Unternehmen geworden, denn Influencer genießen…

by Sandra

May 18, 2021

Finfluencer - Wie Influencer erfolgreich mit Finance Content begeistern

Die Social-Media-Kanäle sind voll von verschiedensten Themen, Branchen und Hobbies. Beinahe zu jedem Nischenbereich sind Hashtags und…