Influencer Marketing als fester Bestandteil der Digital Experience - Perfect Match adesso und Reachbird

February 25, 2022

Usama Abu-Pasha blickt auf über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Online/ Digitalmarketing zurück. Er ist einer der Pioniere im Bereich Performance Marketing in Deutschland. Zuletzt war er 5 Jahre Geschäftsführer der TWT Online Marketing GmbH, Tochter der TWT Digital Group und hat dort den Bereich Online Marketing zu einer der 2 profitabelsten Töchter in der Gruppe aufgebaut. Usama hat unter anderem Tchibo, adidas, die Allianz24, Ernsting’s Family, Tom Tailor und easy Credit erfolgreich in den Online Handel/ Internet geführt. Mit innovativen Geschäftsmodellen und der Entwicklung eines eigenen Bid-Management und Online Reporting Systems im Jahr 2001 war er seiner Zeit weit voraus. Als Gesellschafter der Exelution GmbH hat er weltweit Kampagnen auf eigenes Risiko gefahren und eine rein erfolgsbasierte Vergütung im Bereich Online Marketing eingeführt.

Im privaten Umfeld betreibt Usama Motorsport und ist in seiner Jugend nicht nur Leistungssportler sondern auch “Rockstar” gewesen. Seit September 2020 ist Usama bei der adesso und leitet in der LOB DX den Bereich Digitalmarketing. Auch ist er seit diesem Jahr neben Philipp Martin Geschäftsführer von Reachbird.

Adesso? IT-Dienstleister! Aber was hat dies mit Influencer Marketing und Reachbird zu tun? Aus meiner Sicht sehr viel. Adesso gehört zu den am schnellsten wachsenden IT-Dienstleistern Deutschlands und es ist unser Anspruch Kunden ganzheitlich, sprich „End to End“ zu bedienen. Daher haben wir mit der Line of Business DX eine Digitalagentur Unit mit gut 330 Mitarbeitenden, die unter anderem auch die Social Media Klaviatur für unsere Kunden spielen.

Wir haben in dem Bereich auch eine Vielzahl an B2B Kunden. Daher ist die Erkenntnis, dass Influencer Mar- keting auch für B2B Unternehmen ein essenzieller Baustein sein muss, nicht mehr zu ignorieren. Im Endeffekt muss die Frage gestellt werden „Was sind Influencer?“: früher haben Unternehmen das unter dem Begriff Markenbotschafter ganz selbstverständlich in Ihrer Markenstrategie (offline) integriert. Was ist heute dann anders? Nur, dass wir von der offline in die online Welt „gewandert“ sind.

Influencer bzw. Markenbotschafter beschränken sich nicht auf Kanäle wie Instagram und Co., sondern gerade im B2B Bereich auch verstärkt auf LinkedIn und Xing. Nicht zu unterschätzen ist hier auch der Beitrag, den Mitarbeitende leisten können. Mitarbeitende sind authentische Influencer und sie in eine komplette Social Media Strategie einzubinden hat außerdem noch den unschätzbaren Vorteil, diese als Corporate Influencer stärker an das eigene Unternehmen zu binden. Denn die Identifikation mit dem eigenen Unternehmen wird in der Regel durch die Ernennung zum Unternehmens „Advocat“ gestärkt. So können neben Employer Branding auch klassische Influencer Marketing Ziele wie Reichweite, Engagement und Conversions erreicht werden.

Reachbird ist gerade deshalb, und auch wegen der eigenen Plattform RTECH, für adesso und unsere gemeinsamen Kunden der „Perfect Match“. Hohe Innovationskraft, gepaart mit einem starken Marktverständnis, großer Kundennähe und Beratungskompetenz.Für mich ist die Erweiterung unseres Kompetenzportfolios nicht nur ein Trend im Bereich Social Media, sondern ein essenzieller Schritt der Professionalisierung für und mit unseren Kunden.

News bestellen

Empfohlene Artikel

by Julian

February 12, 2020

Influencer Marketing - Definition, Vorteile und Herausforderungen

Influencer Marketing ist zur Zeit in aller Munde. Laut verschiedener Studien planen über 80 Prozent der Unternehmen, Influencer Marketing in…

by Philipp Martin

July 5, 2021

In eigener Sache: Reachbird wird Teil der adesso SE

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass Reachbird von der adesso SE übernommen wurde. Dies ist der Beginn eines neuen Kapitels und wir…