Beauty-Influencer verleihen der Branche den richtigen Glow

May 20, 2019

Kannst du mit Begriffen wie, Eyeliner, Concealer, Bronzer, Contouring nichts anfangen? Hierfür haben wir eine schnelle aber effektive Lösung – und zwar mit dem Input von sogenannten Beauty-Influencern. Diese revolutionieren seit geraumer Zeit die Beauty-Branche und können mit einer großen Community punkten. Vor allem auf Social Media Plattformen wie YouTube oder Instagram geben sich Beauty-Influencer zu ihrem Besten. Ob Hauls, Schminktutorials, Produkt Testing oder einfach Beauty-Routines, alle Tipps und Tricks lassen sich auf den Kanälen und Accounts der Beauty-Influencer finden.

Inhalt

  1. Die Erfolgsgeschichten der Beauty-Influencer
  2. Warum Beauty-Influencer so beliebt sind
  3. Top 5 Beauty-Influencer aus Deutschland
  4. Zusammenfassung

1. Die Erfolgsgeschichten der Beauty-Influencer

Das Beauty-Influencer „big in business” sind ist lange kein Geheimnis mehr. Das Paradebeispiel hierfür ist die Kooperation zwischen dem Drogerie-Riesen DM und Beauty-Influencerin Bianca Claßen, besser bekannt unter ihrem YouTube Namen „BibisBeautyPalace“. Sie erzielte mit ihrer Duschschaummarke „Bilou“ (kurz für: Bibi loves you) enorme Erfolge. Seit dem Gründungsjahr im Jahr 2015 konnte die Marke über 1,3 Millionen Euro Umsatz einnehmen. Dies wäre natürlich nicht ohne ihre treue Community möglich gewesen, welche die Läden stürmte, wodurch das Produkt sogar zwischenzeitlich vergriffen war. Mittels eines klugen Kampagnendesigns, wie z. B. Social Media Beiträgen, Hahstags Gewinnspielen sorgte Bibis Produkt für eine effiziente Absatzförderung. Doch dies bleibt nicht die einzige Erfolgsgeschichte.

Diese Beauty-Influencer eroberen ebenfalls den Markt

Es reihen sich noch weitere Beauty-Influencer-Kooperationen ein. Auch Stefanie Giesinger geht in Kooperation mit DM und ihrer Gesichtspflegemarke “MON” auf den Markt. Mit Dagibee holt sich DM sogar noch eine der erfolgreichsten Beauty-Influencerinnen ins Boot, welche ihre eigene Kosmetikmarke Beetique launcht. Doch auch Caro Dauer arbeitete mit dem Make-up-Riesen M.A.C zusammen und kreierte einen limitieren Lippenstift. Danach folgte sogar eine komplette Kollektion. Weiter fand auch Douglas mit den Influencern Farina Opoku, Pamela Reif und Julia Maria ihr Glück. Zum Weltfrauentag wurde eine Kiss-Kit-Kollektion (Lippenstift und Lipliner) gelauncht, welche innerhalb der Douglas Stores im Rahmen eines Events persönlich von den Influencern präsentiert wurde. All diese Kooperationen versprechen eine hohe Beliebtheit, weshalb die Beauty-Industrie immer mehr auf Influencer setzt.

2. Warum Beauty-Influencer so beliebt sind

Ganz klar ist, ob innovative Gesichtsbürsten, hochwertige Feuchtigkeitscremes oder der neueste Augenbrauenstift – Beauty-Influencer sind top informiert. Die Beauty-Industrie bringt stetig neue Produkte auf den Markt, welche von Beauty-Influencern getestet und beworben werden. Für die Community der Influencer gilt also immer auf dem neuesten Stand zu sein. Aufgrund von Authenzität, Nahbarkeit, ähnlichen Alters zur Zielgruppe und dem persönlichen Einblick in ihr Leben, vermitteln Influencer ihre persönliche Meinung zum Produkt der durchaus vertraut wird. Empfehlungen eines Influencers werden daher von den Follwern gerne angenommen. Weiter kommt hinzu, dass Beauty-Influencer mittlerweile auch als Vorbilder fungieren, denen nachgeahmt wird – was natürlich nur mit den passenden Produkten möglich ist. Nicht zu vergessen ist dabei natürlich der Aspekt, dass generell gutes Aussehen das Gefühl von sozialer Akzeptanz hervorruft, als auch Sicherheit bzw. das Selbstbewusstsein fördert. Dies ist vor allem bei der jüngeren Zielgruppe der Fall. Für die Beauty-Industrie wirkt sich die Werbung durch Beauty-Influencer aufgrund diverser Kaufentscheidungen für das Produkt positiv aus. Die Follower eines werbenden Beauty-Influencers tragen also wesentlich zum Erfolg des Produktes bei.

3. Top 5 Beauty-Influencer aus Deutschland

1. Bianca Claßen @BibisBeautyPalace, 5.634.407 Abonnenten (YouTube)

Bianca „Bibi“ Claßen gilt als erfolgreichste YouTuberin Deutschlands. Mit ihrem YouTube Account (gegründet 2012) erreicht sie Millionen von Menschen und überzeugt nicht nur im Bereich Beauty, sondern auch mit Themen wie Fashion und Lifestyle. Mit ihrem Mann Julian Claßen, welcher ebenfalls als „Julienco“ YouTube aufmischt, steht sie ebenfalls vor der Kamera und bringt ihre Follower mit Sketchen zum Lachen. Zudem erzielte ihre Duschschaummarke „Bilou“ in Kooperation mit DM große Erfolge, was den enormen Einfluss auf ihre Community nur noch verdeutlicht.

Bianca ClaßenBild: Bianca Claßen

2. Dagmara Nicole Ochmanczyk @Dagibeee, 4.012.896 Abonnenten (YouTube)

Dagmara gehört ebenfalls zu den einflussreichsten Social-Media-Stars in Deutschland. 2012 begann sie mit Beauty-Videos und begeisterte so ihre Communiy, welche sich stets vergrößterte. Aufgrund ihrer großen Erfolge war es ihr möglich sogar eine eigene Marke mit dazugehörigen Online-Shop, namens „DGISHP“, zu gründen. Hier lässt sich Kleidung für Damen als für Herren und Acccessoires finden. Dazu kommt noch die akutelle Kosmetiklinie „Beetique“ mit DM. Außerdem stellte Dagi in Filmrollen wie z. B. in „Fuck ju Göthe 2“, „Er ist wieder da“, „Bruder vor Luder“ sowie „Kartoffelsalat – Nicht fragen!“ ihr schauspielerisches Talent unter Beweis. Ein richtiges Allround-Talent.

Dagmara Nicole OchmanczykBild: Dagmara Nicole Ochmanczyk

3. Paola Maria Koslowski @PaolasWelt, 1.828.729 Abonnenten (YouTube)

Die Beauty-Influencerin Paola Maria eröffnete 2013 ihren YouTube-Kanal „Paolas Welt“, in welchem sie sich überwiegend mit Beauty Themen beschäftigt. Außerdem ist Paola Maria neben Dagi Bee, Simon Desue, Shirin David und „DieAussenseiter“ in der sogenannten „TubeOne-Gang“. Diese reisten zusammen 2015 und 2016 durch Deutschland, Österreich sowie die Schweiz und traten vor ihren Fans auf. Im Jahr 2018 veröffentliche die Beauty-Influencern sogar ihr Buch „Call of Beauty“, ein Schmink-Ratgeber für ihre Follower. Damit beweist sie nicht nur Engagement für ihre Fans, sondern auch ihre Expertise im Bereich „Beauty“.

Paola Maria KoslowskiBild: Paola Maria Koslowski

4. Isabella Schmidt @MrsBellala, 1.129.379 Abonnenten (YouTube)

Wenn sie nicht ihr Handwerk kennt wer sonst? Die Rede ist von der Beauty-Influencerin Mrs. Bella, welche ihr Expertenwissen auf ihre Ausbildung zur Make-up-Artistin und Friseurin bauen kann. Der sympathische Social-Media Star brachte sogar mit BH Cosmetics Liedschattenpalletten sowie ein Pinselset auf den Markt. Auch das die Kostmetik-Marke „Maybelline“ wurde auf die Beauty-Influencerin aufmerksam und engagierte Isabella als Moderatorin für den „Glossy Talk“ auf YouTube. Ihre Authenzität und Expertise zeichnen sie aus, wodurch sich auch zurecht des Öfteren als Jurymitglied im Bereich Beauty und Fashion, z. B. bei den NYX Face Awards, fungierte.

Isabella SchmidtBild: Isabella Schmidt

5. Marvyn Macnificent @marvynmacnificent, 906.660 Abonnenten (YouTube)

Extravagantes und glitzerndes Make-up sowie ein Wimpernaufschlag der staunen lässt – hier von niemanden anderen die Rede als von Beauty-Influencer Marvyn Macnificent. Er sticht mit seinen auffälligen Äußeren heraus und begeistert seine Fans durch Tutorials rund um Beauty. Aber Marvyn ist mehr als das – in seinem YouTube-Channel sind unter anderem Playlists zum Thema Fashion und Comedy & Challenges zu finden. Außerdem kann sich seine Community immer wieder auf „Realtalk“, persönliche Monatsfavoriten, als auch zahlreiche Q&A’s freuen. Der Beauty-Influencer ist nahbar und zeigt seine Persönlichkeit, was ihn zu einem authentischen Vorbild für seine Follower macht.

Marvyn MacnificentBild: Marvyn Macnificent

4. Zusammenfassung

Beauty-Influencer entwickeln Experten-Status und sind beliebter denn je bei ihren Followern. Große Marken setzen auf ihren Einfluss und engagieren sie als Markenbotschafter oder entwickeln eigene Produkte mit den Social-Media-Stars. Sämtliche Paradebeispiele haben bewiesen, dass die Strategie zieht und bei der Masse auch ankommt. Ob Teenageralter oder Erwachsene, das Thema „Beauty“ wird wohl nicht aus der Mode kommen, sondern sich eher stetig weiterentwickeln. Dies kann sich verdeutlichen in verbesserter Hautpflege, innovativen Schmink-Techniken oder auch nachhaltigeren Produkten. Dabei ist aber eins Gewiss – Beauty Influencer werden es wissen und dann heißt es wieder: Wake up and make-up!

Neuigkeiten bestellen

Empfohlene Artikel

by Elena

May 7, 2019

Fitness-Influencer und wie sie uns ins Schwitzen bringen

Was verbindet neben einen hohen Bekanntheitsgrad, sowie einer unzählig hohen Abonnentenzahl, Influencer wie Pamela Reif , Kayla Itsines…

by Elena

February 13, 2019

Fashion Influencer erobern die Modewelt

Das Thema Social Media zieht sich mittlerweile durch unser aller Leben. Sämtliche Unternehmen beschäftigen sich mit Instagram und Co. und…

reachbird magazine